Geschäftsbedingungen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Die Webseite www.GoAdria.com ist Teil des Verkaufs- und Werbesystems der gleichnamigen Reiseagentur, die im Rahmen der Aminess Hotels und Campingplätze tätig ist und sich im Besitz der Gesellschaft Laguna Novigrad d.d. befindet.  Sie dient den Nutzern dazu, Informationen zu erhalten und zu übernehmen, ausgewählte Erlebnisse, die von den Partnern der GoAdria Reiseagentur organisiert werden, zu kaufen oder zu aktivieren, Informationen über Unterkünfte, ausgewählte Reiseziele, den Transport, Transfer und die Organisation des Aufenthalts des Nutzers (Gastes) am Reisezielort zu erhalten sowie auch für Kommentare zu den erbrachten Dienstleistungen und realisierten Erlebnissen. 

Diese Bedingungen und Bestimmungen gelten für alle Reservierungen:

  • über die Webseite www.GoAdria.com
  • über den Direktverkauf von touristischen Dienstleitungen

ENDVERBRAUCHER

Als Endverbraucher gilt jede volljährige natürliche und juristische Person, die diese Webseite benutzt und diese Geschäftsbedingungen akzeptiert. Das Recht zur Nutzung dieser Webseite ist das persönliche Recht des Endverbrauchers und ist nicht auf andere natürliche oder juristische Personen übertragbar.

ANMELDUNGEN UND VEREINBARUNGEN

Der Gast kann sich für die Reise, die Agentur organisiert, in der Geschäftsstelle der Agentur persönlich, telefonisch oder per E-Mail sowie an allen Verkaufs-Info-Punkten im Rahmen des Aminess Hotels und Campingplatzes anmelden.

PREIS UND INHALT DES REISEARRANGEMENTS
Die Agentur ist bestrebt, die besten Preise für alle Erlebnisse anzubieten, die der Gast über die Webseite kaufen kann. Die Agentur behält sich das Recht vor, die Preise ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Alle Zahlungen erfolgen in kroatischen Kuna. Der Betrag Ihrer Kreditkartenrechnung wird entsprechend dem Umrechnungsbetrag von Euro (EUR) in Kroatische Kuna (HRK) zum aktuellen Wechselkurs der Kroatischen Nationalbank berechnet. Bei der Abbuchung von Ihrer Kreditkarte wird der gleiche Betrag gemäß dem Wechselkurs des Kreditkartenverbandes in Ihre Landeswährung umgerechnet. Infolge dieser Umrechnung besteht die Möglichkeit einer Preisdifferenz im Vergleich zum Originalpreis auf unserer Webseite.

Die Agentur kann eine Erhöhung des vereinbarten Preises verlangen, wenn es nach dem Tag des Vertragsabschlusses zu Folgendem gekommen ist:
- Änderungen der Wechselkurse im Vergleich zum Tag der Programmveröffentlichung;
- Änderungen der Transportkosten (Kraftstoff, Maut usw.);
- Änderungen der Tarife des Fahrunternehmens.

Die Agentur kann schriftlich oder mündlich über die Preisänderung des Reisearrangements informieren.
Der vertraglich vereinbarte Preis kann sieben Tage vor Reiseantritt nicht mehr erhöht werden.
Der Gast kann das Reisearrangement ohne zusätzliche Kosten innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der schriftlichen Mitteilung stornieren, wenn der Preis im Vergleich zum vereinbarten Preis um mehr als 8% steigt. Wenn der Gast das Reisearrangement nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums persönlich in der Verkaufsstelle der Agentur oder schriftlich storniert, wird davon ausgegangen, dass dieser mit der Preisänderung einverstanden ist.
Die veröffentlichten Preise sind das Ergebnis der Vertragsvereinbarung der Agentur mit den Partnern und diese müssen nicht mit den am Reisezielort des Gastes ausgezeichneten Preisen übereinstimmen.

STORNIERUNG DER BUCHUNG

Die Stornierung der Buchung ist möglich.

Stornierungsbedingungen für die Buchung des Ausflugs:

  • Wenn der Gast den Ausflug innerhalb einer Frist von mehr als 24 Stunden vor Reiseantritt storniert, erstattet ihm die Agentur den gesamten Betrag für den Ausflug zurück.
  • Wenn der Gast den Ausflug innerhalb einer Frist von 24 Stunden vor Reiseantritt storniert, behält die Agentur 50 % des Betrags ein und erstattet ihm 50 % zurück.
  • Die Agentur berechnet dem Gast für eine NO SHOW den gesamten Betrag des Ausflugs.

WICHTIG: Im Falle der Stornierung eines gebuchten Ausflugs, der bar bezahlt wurde, wird dem Kunden das Geld per Überweisung auf sein Bankkonto erstattet, wozu sich der Käufer beim Kauf des Ausflugs einverstanden erklärt.

STORNIERUNG DER REISE SEITENS DER AGENTUR ODER PROGRAMMÄNDERUNG
Wenn sich nicht eine ausreichende Anzahl von Nutzern angemeldet hat, behält sich die Agentur das Recht vor, die Reise spätestens 1 Tag vor Reiseantritt zu stornieren. Die Agentur behält sich das Recht vor, die Reise vollständig oder teilweise zu ändern, sofern vor Reisebeginn außerplanmäßige Umstände auftreten, die nicht vorherzusehen, zu abzuwenden oder zu vermeiden waren. Wenn die Agentur die Reise absagt, hat der Gast Anspruch auf die Rückerstattung des einbezahlten Betrags, jedoch nicht auf Entschädigung.

VERPFLICHTUNGEN DER AGENTUR
Die Agentur ist verpflichtet, sich mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns um die Ausführung der Dienstleistung sowie um die Auswahl des Dienstleisters zu kümmern, ebenso wie um die Rechte und Interessen des Gastes gemäß den bewährten Praktiken im Tourismus.
Die Agentur ist verpflichtet, alle vertraglich vereinbarten Dienstleistungen für ein bestimmtes Reisearrangement zu erbringen und Antworten auf eine mögliche Nichterfüllung der Dienstleistung oder eines Teils der Dienstleistung zu geben. Die Agentur wird alle angeführten Verpflichtungen aus ihren Programmen vollständig und in der beschriebenen Weise erfüllen, außer im Falle von „höherer“ Gewalt oder geänderten Umständen. Wenn möglich, wird die Agentur in solchen Fällen eine Ersatzlösung anbieten.

PARTNER DER AGENTUR
Die Agentur verkauft, bewirbt und empfiehlt Erlebnisse als Vermittler an Unternehmen, Gewerbebetriebe, Einzelpersonen, Verbände, Familienbetriebe und andere Dienstleister, die dem Gast dieselben Erlebnisse bieten. Der Partner verpflichtet sich als Eigentümer des Erlebnisses das vertraglich vereinbarte Erlebnis auf die bestmögliche Art und Weise bereitzustellen und dabei alle Standards eines gewissenhaften Unternehmertums sowie alle Qualitätsstandards, die er bei seiner regulären Geschäftstätigkeit mit Gästen anwendet, zu beachten.
Die Partner stellen die Dienstleistung dem Gast direkt zur Verfügung. Die Agentur ist weder Eigentümer noch Ausführer der Dienstleistungen, die sie über ihre Webseite anbietet, und schließt somit jegliche Haftung aus, die sich aus der Nutzung der von ihren Partnern für den Gast erbrachten Dienstleistungen ergibt. Die Agentur haftet nicht für seitens des Partners oder eines Dritten fehlerhaft ausgeführte oder nicht ausgeführte Dienstleistungen.

SICHERUNG UND VERANTWORTUNG

Einige der Erlebnisse, die auf der GoAdria-Webseite erworben werden können, können potentiell gefährlich sein. Vor dem Kauf und der Nutzung dieser Erfahrungen muss der Endverbraucher sich des Risikos bewusst sein. Wenn der Endverbraucher irgendwelche Zweifel hat, steht ihm GoAdria für alle zusätzlichen Informationen zur Verfügung. GoAdria ist nicht für die Sicherheit und die Sicherung der Durchführung des Erlebnisses des Partners verantwortlich. Der Endverbraucher nutzt jede Dienstleistung, die ein GoAdria-Partner anbietet, ausschließlich auf eigene Verantwortung.

Die Agentur haftet für keinerlei Schäden an der Ausrüstung und an anderen Gegenständen des Gastes, die in der Folge der Nutzung der Webseite www.GoAdria.com entstehen können. Der Gast erklärt sich damit einverstanden, dass er die Webseite auf eigene Verantwortung nutzt, und dass weder die Agentur, noch mit der Agentur verbundene dritte Personen keinerlei Gewähr dafür übernehmen, dass die Nutzung dieser Webseite nicht unterbrochen wird oder dass der Betrieb ohne Schwierigkeiten erfolgt. Der Gast erklärt sich damit einverstanden, dass die Agentur nicht für unangemessenes oder rechtswidriges Verhalten anderer Gäste oder Dritter verantwortlich ist und dass das Risiko eventueller Schäden vollständig dem Gast obliegt. Der Gast erklärt ausdrücklich, dass er die Agentur, deren verantwortliche Personen oder deren Mitarbeiter nicht für Entschädigungen für etwaige Schäden und Kosten, einschließlich der Kosten für die Rechtsvertretung, die durch die Nutzung der Webseite www.GoAdria.com entstehen könnten, verantwortlich macht.

BESCHWERDEEINREICHUNG

Gemäß dem Gesetz über die Erbringung touristischer Dienstleistungen hat der Endverbraucher das Recht, eine schriftliche Beschwerde auf eine der folgenden Arten einzureichen:

  •  persönlich in der Geschäftsstelle der Agentur unter der Adresse: Mirna 2, 52466 Novigrad,
  •  per Post an die Adresse: GoAdria Mirna 2, 52466 Novigrad
  •  per E-Mail an: info@GoAdria.com
  •  per Fax an die Nummer: +385 52 555 555

Die Agentur wird dem Endverbraucher eine schriftliche Antwort auf die schriftliche Beschwerde innerhalb einer Frist von 15 Tagen ab Erhalt der Beschwerde geben.

UNTERKUNFT

Allgemeines

Gegenstand dieses Vertrags ist die Bestimmung der Beziehung zwischen der Reiseagentur GoAdria  Mirna 2, HR-52466 Novigrad, USt-IdNr.: 58935879058, ID-Code: HR-AB-52-040302552, Tel. +385 52 555555, E-Mail info@GoAdria.com (im Folgenden: GoAdria) auf der einen Seite und dem Nutzer der Unterkunftsdienstleistung (im Folgenden: Gast) auf der anderen Seite während des Buchungsvorgangs für eine Unterkunft aus dem Angebot der Webseite www.GoAdria.com.

Mit der geleisteten Anzahlung für die Reservierung des ausgewählten Objekts im gewünschten Zeitraum werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehaltlos akzeptiert. GoAdria behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Webseite www.GoAdria.com veröffentlicht werden und die am Tag ihrer Veröffentlichung in Kraft treten, zu ändern.

Buchung

Der Vertrag zwischen dem Gast und GoAdria tritt mit einer (mündlich oder schriftlich) bestätigten Buchung in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt unterliegen die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gelten für den Gast und GoAdria. Die Buchungsbestätigung wird dem Gast sofort per E-Mail zugestellt werden. Im Falle einer Bestätigung, die von der gewünschten Buchung abweicht, bestätigt der Gast durch die geleistete Anzahlung, dass er die in der Bestätigung angegebenen Bedingungen akzeptiert. GoAdria kann jegliche Sonderwünsche unverbindlich annehmen, aber der Antrag ist für GoAdria nicht rechtsverbindlich und wird nur erfüllt, wenn GoAdria eine schriftliche Bestätigung abgibt. Für den Fall, dass die Zahlung des Reisearrangements nicht gemäß Punkt 3.1. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt, kann die Reservierung storniert werden, wobei GoAdria keinerlei Verpflichtungen gegenüber dem Gast hat.

Preise und Zahlungen

Die Reservierung ist verbindlich und es ist nach der Reservierung notwendig, eine Anzahlung in Höhe von 20 % des vertraglich vereinbarten Endpreises für die Unterkunft zu leisten. Nach Abschluss des Buchungsvorgangs sendet GoAdria dem Gast per E-Mail eine schriftliche Buchungsbestätigung, die alle erforderlichen Informationen zur Vermietung und Zahlung enthält. Die Kosten für Wasser, Gas, Strom und Internet sowie für Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher, die Endreinigung im Innenbereich, die Instandhaltung des Pools und des Außenbereichs sind im Unterkunftspreis inbegriffen, sofern in der Beschreibung des Objekt nichts anderes angegeben ist. Die Mindestaufenthaltsdauer ist vom Objekt abhängig und wird auf der Webseite angegeben. Bei Aufenthalten von weniger als 4 Übernachtungen erhöht sich der Unterkunftspreis um 30 %.

Zahlung

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung muss der Gast innerhalb der folgenden 7 Tage eine nicht rückzahlbare Anzahlung in Höhe von 20 % des Preises des Reisearrangements leisten, wodurch die Reservierung endgültig bestätigt wird. Der Restbetrag ist persönlich in der Agentur zu bezahlen. Falls sich der Gast nicht an die Zahlungsfristen hält, kann die Reservierung storniert werden.

Stornierung einer Buchung

Im Falle der Stornierung einer bestätigten Buchung für eine private Unterkunft werden die folgenden Kosten in Rechnung gestellt:

  • Bei einer Buchungsstornierung bis 21 Tage vor Nutzungsbeginn der Dienstleistung werden 20 % des Gesamtpreises der Buchung berechnet
  • Bei einer Buchungsstornierung von 20 bis 15 Tage vor Nutzungsbeginn der Dienstleistung werden 50 % des Gesamtpreises der Buchung berechnet
  • Bei einer Buchungsstornierung von 14 bis 8 Tage vor Nutzungsbeginn der Dienstleistung werden 80 % des Gesamtpreises der Buchung berechnet
  • Bei einer Buchungsstornierung von 7 bis 0 Tage vor Nutzungsbeginn der Dienstleistung werden 100 % des Gesamtpreises der Buchung berechnet
  • Bei einer Buchungsstornierung nach der Abreise oder wenn der Reisende nicht in der gebuchten Unterkunft erscheint werden 100 % des Gesamtpreises der Buchung berechnet.

Anzahl der Gäste

Die Anzahl der Personen, die in der Unterkunft untergebracht sind, darf zu keiner Zeit die in der Bestätigung angegebene Personenanzahl überschreiten. Die Anzahl der Personen schließt auch Kinder, unabhängig von ihrem Alter, ein. Auf Kundenwunsch kann die Personenanzahl auf die maximale Objektkapazität erhöht werden, wenn dies mindestens 3 (drei) Tage vor der Ankunft angekündigt wird. Die gewünschte Änderung der Gästeanzahl muss in schriftlicher Form, per E-Mail direkt an GoAdria, erfolgen. Wenn im Objekt und auf dem Anwesen des Objekts ohne das Wissen des Eigentümers und / oder GoAdria mehr Personen wohnen als zugelassen bzw. angekündigt, behalten sich beide das Recht vor, den Mietvertrag fristlos mit sofortigem Inkrafttreten zu kündigen, und der Gast sowie auch alle anderen Personen, die mit ihm zusammen im Objekt übernachten, sind verpflichtet, das Objekt innerhalb von 2 (zwei) Stunden zu verlassen, ohne das Recht auf Rückerstattung des einbezahlten Betrages für die Unterkunft seitens des Eigentümers oder GoAdria zu haben.

Hausordnung

Jedes Objekt hat seine eigene Hausordnung, die an einem sichtbaren Ort platziert wird und für den Gast verfügbar ist. Die Gäste sind verpflichtet, sich an die Regeln der Hausordnung zu halten. Die Nichteinhaltung der in der Hausordnung angeführten Regeln wird als schwerwiegender Verstoß gegen die Vertragsbedingungen angesehen. In diesem Fall haben der Eigentümer und / oder GoAdria das Recht, den Mietvertrag fristlos und mit sofortigem Inkrafttreten zu kündigen,

und der Gast sowie auch alle anderen Personen, die mit ihm zusammen im Objekt übernachten, sind verpflichtet, das Objekt innerhalb von 2 (zwei) Stunden zu verlassen, ohne das Recht auf Rückerstattung des einbezahlten Betrages für die Unterkunft seitens des Eigentümers oder GoAdria zu haben.

Lärm

Bei der Auswahl der Unterkünfte in unserem Angebot tun wir alles, um Objekte auszuwählen, die sich in guten, sicheren und ruhigen Gegenden befinden. Trotzdem können wir jedoch nicht garantieren, dass es während des Aufenthalts der Gäste keinerlei Lärm geben wird, denn wir können Dinge wie den Straßenlärm, Geräusche von nahegelegenen Baustellen, umliegenden Werksanlagen usw. nicht beeinflussen oder kontrollieren, so dass weder der Eigentümer noch GoAdria für Umgebungsgeräusche verantwortlich gemacht werden können.

Pool und Whirlpool

Der Gast ist verpflichtet, die Anweisungen zur Benutzung des Pools zu beachten, die vom Eigentümer oder GoAdria zu seiner eigenen Sicherheit erteilt wurden. Der Gast ist in jeglicher Hinsicht für die Nutzung des Pools verantwortlich. Kinder dürfen sich nicht ohne die Aufsicht eines Erwachsenen am Pool aufhalten. Der Gast nutzt den Pool auf eigene Gefahr. Wenn die Unterkunft außerhalb der Sommersaison gebucht wird, ist es möglich, dass der Pool außer Betrieb ist. Es ist zu beachten, dass die Benutzung des Whirlpools mit bestimmten Gesundheitsrisiken verbunden ist und dieser vom Gast auf eigene Gefahr genutzt wird.

Ankunft und Abreise, Verlängerung und Verkürzung des Aufenthalts

Bei der Ankunft muss der Gast seine Reise- und Personaldokumente vorlegen, um den Gast im E-Visitor-System zu registrieren, die ihm jedoch danach umgehend zurückgegeben werden. Die Ankunftszeit bzw. der Check-in muss zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr und die Abreise bzw. der Check-out bis um 10.00 Uhr erfolgen. Falls die Anreise nicht vor 18.00 Uhr möglich ist, ist der Gast verpflichtet, die Reiseagentur oder die für die Schlüssel verantwortliche Person darüber zu informieren und mit ihnen die Schlüsselübergabe zu vereinbaren. Falls der Gast seinen Aufenthalt verlängern möchte, ist er verpflichtet, seinen Agenten oder GoAdria unverzüglich darüber zu benachrichtigen, der/die den Aufenthalt gerne verlängert, falls der gewünschte Termin verfügbar ist. Im Falle einer vorzeitigen Abreise ist der Gast verpflichtet, den in der verbindlichen Reservierung angegebenen Betrag zu bezahlen.

Verpflichtungen des Gastes

Während seines Aufenthalts ist der Gast verpflichtet, das Objekt und die darin befindliche Ausstattung mit größter Sorgfalt zu benutzen. Der Gast muss sein Verhalten so anpassen, dass er andere Gäste, Nachbarn und den Gastgeber nicht stört. Für den Fall, dass der Gast sein Verhalten auch nach einer Verwarnung nicht an die Hausregeln angepasst hat, verliert er das Recht auf die reservierte Unterkunft und muss sofort ausziehen, ohne das Recht auf Rückerstattung des einbezahlten Betrags für die Unterkunft.

Schäden, Reklamationen und Reparaturen

Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und das darin befindliche Inventar gewissenhaft zu nutzen. Das Unterkunftsobjekt muss am Abreisetag im demselben Zustand sein, wie er war, als es der Gast dieses übernommen hat. Im Falle, dass sich die Bedingungen geändert haben, ist der Gast verpflichtet, unverzüglich die für die Schlüssel verantwortliche Person oder die Agentur zu informieren. Werden sichtbare Unregelmäßigkeiten nicht sofort bei der Ankunft gemeldet, so wird davon ausgegangen, dass das Objekt in korrektem Zustand übergeben wurde. Treten während des Aufenthalts des Gastes Unregelmäßigkeiten auf, ist es ihre Pflicht, auf dieselbe Weise zu handeln. Im Falle, dass der Eigentümer oder die für die Schlüssel zuständige Person die Unregelmäßigkeit nicht innerhalb einer angemessenen Frist beheben kann, ist es die Pflicht des Gastes, GoAdria zu benachrichtigen. Wenn der Gast das Objekt freiwillig verlässt und eine andere Unterkunft findet, ohne GoAdria genügend Zeit zu geben, um das Problem zu lösen, das die Unzufriedenheit des Gastes verursacht hat, verliert der Gast das Recht auf Entschädigung, unabhängig davon, ob die Gründe für die Abreise gerechtfertigt sind oder nicht. Alle Schäden und Mängel, die der Gast verursacht oder entdeckt hat, müssen unverzüglich den Eigentümern oder den Mitarbeitern von GoAdria gemeldet werden. Auf diese Weise werden Schäden und Mängel sofort behoben, ohne dass die Qualität des Aufenthalts beeinträchtigt wird. Der Gast haftet für alle von ihm verursachten Schäden oder Mängel, wenn nicht nachgewiesen werden kann, dass er selbst nicht für den eventuellen Schaden verantwortlich ist. Gleiches gilt, wenn die Unterkunftseinheit aufgrund von Beschädigungen, Schmutz oder Mangel an Ausstattung nicht an den nächsten Gast weitervermietet werden kann. Der Eigentümer wird dem Gast die verursachten Schäden noch vor Ort in Rechnung stellen.

Die Entschädigungsanträge müssen innerhalb von zwei Wochen nach der Nutzung der Unterkunftseinheit einschließlich Beweisen (Bildern, Bestätigung der für die Schlüssel zuständigen Person / des Agenten, Zeugenaussagen usw.) bei GoAdria oder der Partneragentur in schriftlicher Form eingereicht werden. Reklamationen werden nach Ablauf einer zweiwöchigen Frist nicht berücksichtigt werden. Wir betonen, dass es im Interesse des Gastes ist, in gutem Glauben zu handeln und die Bereitschaft zu zeigen, die Beschwerde während seines Aufenthalts zu klären, seine schriftliche Beschwerde vor Ort dem Eigentümer zukommen zu lassen und eine schriftliche Eingangsbestätigung des Beschwerdeschreibens anzufordern. Wenn der Gast diese Bedingungen nicht erfüllt, verliert er das Recht auf Entschädigung. GoAdria ist verpflichtet, innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Reklamation eine schriftliche Antwort auf die Reklamation in derselben Form (E-Mail, normale Post oder persönlich in der Agentur) zu geben.

Sie suchen ein HOTEL?

Buchen Sie jetzt!

Ausgewähltes Angebot

Aminess Hotels und Campingplätze

Go Adria ist eine Reiseagentur von Aminess, die mit dem Wunsch entstanden ist, unseren Gästen eine perfekte Erholung voller authentischer Erlebnisse zu bieten.